Junglandwirt mit Hühnerherde

FRISCHES GEFLÜGEL

WARUM SIND HÜHNERHERZEN SO WICHTIG FÜR KATZEN?

Hühnerherzen stehen als erstes auf dem Futterplan der Katze, da sie einen sehr hohen Taurin- und Purin-Gehalt aufweisen, den Katzen im Gegensatz zu Hunden nicht alleine produzieren können. Hunde hingegen sollten Herz nur in kleinen Mengen gefüttert bekommen, da der zusätzliche Eiweißgehalt schnell zu Durchfall führen kann. Durch den geringen Fettanteil sind Hühnerherzen auch für übergewichtige Katzen geeignet. Bei uns gibt es Hühnerherzen am Stück, damit auch die Katze mal was zum Knabbern hat.