Kühe auf der Weide

FRISCHES RIND

FUTTER, DAS ZÄHNE REINIGT

Der Kalbsschlund besteht wie das Knorpelfleisch ausschließlich aus Knorpeln und sollte daher nicht als Alleinfuttermittel gegeben werden, da es schnell zu Verstopfungen führen kann. Anders als das Knorpelfleisch ist der Kalbsschlund grob gewürfelt. Durch die größeren Stücke hat Ihr Hund nicht nur mehr Freude am Kauen, sondern putzt gleichzeitig auch noch seine Zähne bei der Nahrungsaufnahme.